Filme von A-Z

Filmarchiv

A
GB 2022 | 102 min | OmdtU, DF
Regie: Charlotte Wells
FR 2022 | 95 min | OmdtU, DF
Regie: César Chabrol, François Uzan
DE 2019 | 93 min | OdF
Regie: Mark Schlichter
DE 2022 | 90 min | OdF
Regie: Mark Schlichter
AT 2022 | 100 min | OdF
Regie: Sabine Derflinger
AT 2022 | 136 min | OdF
Regie: Sabine Derflinger
US 2022 | 123 min | OmdtU, DF
Regie: Laura Poitras
AT 2023 | 88 min | OdF
Regie: Dieter Berner
AT 2022 | 89 min | OdF
Regie: Robert Schabus
DE 2017 | 97 min | OdF
Regie: Tobias Wiemann
FR 2022 | 117 min | OmdtU, DF
Regie: Mia Hansen-Løve
AT 2021 | 92 min | OdF
Regie: Hannes Starz
US 2019 | 87 min | OmdtU
Regie: Alan Elliott, Sydney Pollack
B
GB 2021 | 98 min | OmdtU, DF
Regie: Kenneth Branagh
JP 2021 | 121 min | OmdtU, DF
Regie: Mamoru Hosoda
FR 2022 | 96 min | DF
Regie: Pierre Coré
DE 1997 | 73 min | OdF
Regie: Gerhard Hahn
DE 2022 | 105 min | OdF
Regie: Detlev Buck
AT 2018 | 93 min | OmdtU, DF
Regie: Friedrich Moser
GB 2020 | 97 min | OmdtU
Regie: James Erskine
TZ 2019 | 82 min | DF
Regie: Frederike Migom
GB 2018 | 135 min | OmdtU, DF
Regie: Bryan Singer
US 2022 | 107 min | OmdtU
Regie: Nina Menkes
AT 2022 | 102 min | OdF
Regie: Clara Stern
KR 2022 | 129 min | OmdtU, DF
Regie: Hirokazu Kore-eda
DK 2021 | 92 min | DF
Regie: Martin Miehe-Renard
AT 2019 | 116 min | OdF
Regie: Erwin Wagenhofer
C
US 2022 | 121 min | OmdtU, DF
Regie: Phyllis Nagy
DE 2019 | 84 min | OdF
Regie: Martin Tischner
UK 2019 | 87 min | DF
Regie: Oleksandr Klymenko
BE 2022 | 105 min | OmdtU, DF
Regie: Lukas Dhont
AT 2022 | 113 min | OdF
Regie: Marie Kreutzer
D
MA 2023 | 119 min | OmdtU, DF
Regie: Maryam Touzani
DE 2022 | 98 min | OdF
Regie: İlker Çatak
AU 2022 | 107 min | OmdtU, DF
Regie: Renée Webster
DE 2021 | 89 min | OmdtU
Regie: Franz Böhm
CA 2020 | 101 min | OmdtU
Regie: Matt Bissonnette
FR 2018 | 94 min | OmdtU, DF
Regie: Julie Bertuccelli
AT 2022 | 117 min | OdF
Regie: Adrian Goiginger
FR 2023 | 107 min | OmdtU, DF
Regie: Slony Sow
FR 2017 | 105 min | OmdtU, DF
Regie: Ludovic Bernard
FR 2021 | 103 min | DF
Regie: Julien Rappeneau
DE 2008 | 71 min | OdF
Regie: Hubert Weiland, Mike Maurus, Thomas Bodenstein
FR 2018 | 105 min | OmdtU, DF
Regie: Nils Tavernier
NO 2021 | 128 min | OmdtU, DF
Regie: Joachim Trier
DE 2022 | 87 min | OdFmdtU
Regie: Volker Schlöndorff
NL 2014 | 84 min | DF
Regie: Margien Rogaar
FR 2021 | 80 min | Ohne Worte
Regie: Laurent Charbonnier, Michel Seydoux
RO 2019 | 92 min | OmdtU, DF
Regie: Anca Damian
KR 2022 | 138 min | OmdtU, DF
Regie: Park Chan-wook
US 2022 | 100 min | DF
Regie: Pierre Perifel
FR 2023 | 122 min | OmdtU, DF
Regie: Jean-Paul Salomé
ES 2021 | 122 min | OmdtU, DF
Regie: Benito Zambrano
DK 2022 | 122 min | OmdtU, DF
Regie: Tarik Saleh
IT 2022 | 94 min | DF
Regie: Brando Quilici
BE 2020 | 85 min | DF
Regie: Jens Møller, Toby Genkel
FR 2022 | 103 min | OmdtU, DF
Regie: Franck Dubosc
DE 2022 | 89 min | OdF
Regie: Lars Kraume
NL 2017 | 90 min | OmdtU
Regie: Renata Heinen, Rolf Winters
DE 2022 | 136 min | OmdtU
Regie: Michael Koch
E
AT 2020 | 102 min | OdF
Regie: Arash T. Riahi
NO 2022 | 79 min | DF
Regie: Andrea Eckerbom
FR 2020 | 98 min | OmdtU
Regie: Fanny Liatard, Jérémy Trouilh
AT 2022 | 87 min | OdF
Regie: David Wagner
US 2023 | 93 min | DF
Regie: Peter Sohn
NO 2019 | 70 min | DF
Regie: Andrea Eckerbom
IT 2022 | 156 min | OmdtU, DF
Regie: Giuseppe Tornatore
IT 2022 | 88 min | OmdtU
Regie: Jerzy Skolimowski
AT 2019 | 114 min | OmdtU
Regie: Nikolaus Geyrhalter
F
DE 2021 | 176 min | OdF
Regie: Dominik Graf
CH 2018 | 90 min | OmdtU
Regie: Nino Jacusso
CA 2022 | 100 min | OmdtU
Regie: Charlotte Le Bon
DE 2005 | 81 min | OdF
Regie: Giuseppe Laganà
DE 2018 | 101 min | OmdtU
Regie: Barbara Miller
AT 2023 | 96 min | OdF
Regie: Katharina Mückstein
FR 2022 | 110 min | OmdtU, DF
Regie: Michel Hazanavicius
DE 2019 | 86 min | OdF
Regie: Matthias Bruhn, Ralf Kukula
AT 2021 | 103 min | OdF
Regie: Arman T. Riahi
G
AT 2019 | 90 min | OdF
Regie: David Paede, Jakob Brossmann
AT 2021 | 94 min | DF
Regie: Samuele Rossi
AT 2019 | 94 min | OmdtU
Regie: Houchang Allahyari
AT 2023 | 103 min | OdF
Regie: Claudia Jüptner-Jonstorff, Eva Spreitzhofer
DE 2022 | 97 min | OdF
Regie: Ed Herzog
H
AT 2021 | 89 min | OdF
Regie: Karl Leopold Furtlehner
US 2022 | 116 min | OmdtU
Regie: Daniel Geller, Dayna Goldfine
DE 2020 | 97 min | OdF
Regie: Granz Henman
NL 2016 | 86 min | DF
Regie: Anna van der Heide
DE 2022 | 88 min | OdF
Regie: Ruth Olshan
AT 2021 | 99 min | OdF
Regie: Stefan Ruzowitzky
DK 2022 | 118 min | OmdtU, DF
Regie: Ali Abbasi
I
DE 2022 | 119 min | OdF
Regie: Regina Schilling
CZ 2021 | 80 min | DF
Regie: Denisa Grimmová Abrhámová, Jan Bubeníček
BE 2022 | 114 min | OmdtU, DF
Regie: Dominik Moll
AT 2019 | 93 min | OdF
Regie: Ulli Gladik
J
US 1959 | 85 min | OmdtU
Regie: Aram Avakian, Bert Stern
DE 2020 | 109 min | OdF
Regie: Dennis Gansel
GB 2019 | 118 min | OmdtU, DF
Regie: Rupert Goold
K
AT 2019 | 86 min | OdF
Regie: Frank Geiger, Mohammad Farokhmanesh
L
IT 2022 | 97 min | OmdtU, DF
Regie: Emanuele Crialese
DE 2019 | 82 min | DF
Regie: Nina Wels, Regina Welker
DE 2020 | 94 min | OdF
Regie: Dieter Schumann
FR 2018 | 128 min | OmdtU, DF
Regie: Kirill Serebrennikov
DE 2019 | 135 min | OdF
Regie: Hermine Huntgeburth
DE 2014 | 93 min | OdF
Regie: Thomas Heinemann
SE 1992 | 72 min | DF
Regie: Johanna Hald
AL 2023 | 120 min | OmdtU, DF
Regie: Bujar Alimani
M
AT 2019 | 87 min | OdF
Regie: Kim Strobl
FR 2022 | 89 min | OmdtU, DF
Regie: Patrice Leconte
AT 2016 | 110 min | OdF
Regie: Mirjam Unger
ES 2021 | 115 min | OmdtU, DF
Regie: Icíar Bollaín
DE 2016 | 93 min | OmdtU
Regie: Lutz Gregor, Mory Touré
FR 2021 | 89 min | OmdtU, DF
Regie: Eric Lavaine
US 2019 | 101 min | OmdtU
Regie: Nick Broomfield
AT 2021 | 114 min | OdF
Regie: Christian Kermer, Christian Krönes, Florian Weigensamer, Roland Schrotthofer
AT 2022 | 106 min | OmdtU
Regie: Nikolaus Geyrhalter
FR 2020 | 102 min | DF
Regie: Nicolas Vanier
AT 2022 | 79 min | OdF
Regie: Lila Schwarzenberg, Lukas Sturm
AT 2021 | 93 min | OdF
Regie: Marko Doringer
NL 2019 | 84 min | DF
Regie: Steven Wouterlood
DE 2021 | 79 min | OdF
Regie: Susanne Kim
AT 2022 | 92 min | OdF
Regie: Franziska Pflaum
SE 1972 | 91 min | DF
Regie: Olle Hellbom
US 2019 | 115 min | OmdtU
Regie: Stanley Nelson
DK 2019 | 80 min | DF
Regie: Kim Hagen Jensen, Tonni Zinck
FR 2022 | 117 min | OmdtU, DF
Regie: Claire Denis
IT 2020 | 71 min | OmdtU
Regie: Andrea Segre
FR 2022 | 98 min | OmdtU, DF
Regie: Philippe de Chauveron
FR 2019 | 84 min | DF, OmdtU
Regie: Gilles de Maistre
N
US 2022 | 98 min | OmdtU, OF mit dt. voice-over
Regie: Daniel Roher
SE 1987 | 86 min | DF
Regie: Lasse Hallström
NO 2021 | 103 min | OmdtU, DF
Regie: Yngvild Sve Flikke
US 2020 | 108 min | OmdtU, DF
Regie: Chloé Zhao
IT 2022 | 118 min | OmdtU, DF
Regie: Mario Martone
DE 2018 | 90 min | OdF
Regie: Sherry Hormann
O
NL 2022 | 72 min | DF
Regie: Mascha Halberstad
P
FR 2022 | 165 min | OmdtU
Regie: Albert Serra
CA 2020 | 100 min | OmdtU
Regie: Giorgio Verdelli
FR 2022 | 111 min | OmdtU, DF
Regie: Mikhaël Hers
DE 2021 | 85 min | OdF
Regie: Ali Samadi Ahadi
DE 1970 | 86 min | DF
Regie: Olle Hellbom
DE 1994 | 84 min | OdF
Regie: Alfred Deutsch, Horst Schier
Q
DE 2014 | 82 min | OdF
Regie: Veit Helmer
DE 2020 | 104 min | OmdtU, DF
Regie: Jasmila Žbanić
R
AT 2019 | 73 min | OmdtU
Regie: Ronit Kertsner
DE 2019 | 120 min | OmdtU, OdF
Regie: Lena Wendt, Ulrich Stirnat
ES 2018 | 65 min | OmdtU
Regie: Carlos Saura
SE 1984 | 126 min | DF
Regie: Tage Danielsson
FR 2022 | 87 min | OmdtU
Regie: Marine Barnerias
AT 2021 | 90 min | OdF
Regie: Marcus H. Rosenmüller, Santiago Lopez Jover
S
FR 2022 | 123 min | OmdtU, DF
Regie: Alice Diop
DE 2021 | 100 min | OdF
Regie: Philipp Stölzl
AT 2022 | 110 min | OdF
Regie: Thomas Roth
DE 2020 | 124 min | OdF
Regie: Bettina Böhler
FR 2021 | 85 min | OmdtU
Regie: Emilie Thérond
AT 2019 | 104 min | OmdtU, DF
Regie: Richard Ladkani
DE 2023 | 112 min | OmdtU, DF
Regie: Robert Schwentke
AT 2022 | 106 min | OdF
Regie: Ruth Mader
GB 2020 | 124 min | OmdtU
Regie: Julien Temple
DE 2022 | 105 min | OdFmdtU
Regie: Gereon Wetzel, Melanie Liebheit
DE 2021 | 66 min | OmdtU
Regie: Peter Popp
AT 2023 | 132 min | OdF
Regie: Frauke Finsterwalder
GB 2019 | 71 min | OmdtU
Regie: Mike Figgis
AT 2022 | 87 min | OdF
Regie: Kurdwin Ayub
AT 2023 | 99 min | OdF
Regie: Ulrich Seidl
AT 2023 | 97 min | OdF
Regie: Bernhard Braunstein
AT 2023 | 100 min | OdF
Regie: Chris Raiber
US 2021 | 117 min | OmdtU
Regie: Ahmir "Questlove" Thompson
DE 2019 | 120 min | OdF
Regie: Nora Fingscheidt
T
DE 2021 | 89 min | OdF
Regie: Dennis Wells
FR 2022 | 100 min | OmdtU, DF
Regie: Emmanuel Mouret
FR 2017 | 79 min | Ohne Worte
Regie: Damien Manivel, Igarashi Kohei
US 2020 | 94 min | OmdtU, DF
Regie: Michael Angelo Covino
AT 2017 | 97 min | OmdtU
Regie: Werner Boote
DE 2021 | 94 min | OdF
Regie: Steffen Krones
DE 2022 | 120 min | OdF
Regie: Sophie Linnenbaum
US 2022 | 117 min | OmdtU, DF
Regie: Darren Aronofsky
NO 2018 | 94 min | DF
Regie: Christian Lo
US 2020 | 118 min | OmdtU, DF
Regie: Daniel Lindsay, T.J. Martin
IT 2019 | 92 min | OmdtU, DF
Regie: Paola Randi
FI 2020 | 111 min | OmdtU, DF
Regie: Zaida Bergroth
DE 2021 | 93 min | OdF
Regie: Lars Montag
US 2022 | 149 min | OmdtU, DF
Regie: Ruben Östlund
U
CH 2022 | 93 min | OmdtU
Regie: Cyril Schäublin
BO 2022 | 88 min | OmdtU, DF
Regie: Alejandro Loayza Grisi
V
AT 2022 | 115 min | OmdtU
Regie: Rainer Frimmel, Tizza Covi
ES 2020 | 94 min | OmdtU, DF
Regie: Bernabé Rico
W
GB 2020 | 82 min | OmdtU, OF mit dt. voice-over
Regie: Jerry Rothwell
EE 2019 | 90 min | DF
Regie: Anu Aun
AT 1924 | 18 min | stumm
Regie: Franz Johann Schmitz
AT 2022 | 48 min | OdF
Regie: netta mea
AT 2020 | 80 min | OmdtU
Regie: Ernst Gossner
DK 2018 | 100 min | OmdtU
Regie: Kaspar Munk
DE 2022 | 90 min | OdF
Regie: Markus Dietrich
BE 2021 | 99 min | OmdtU, DF
Regie: Ari Folman
PT 2023 | 111 min | OmdtU
Regie: Cláudia Varejão
Y
ES 2018 | 112 min | OmdtU, DF
Regie: Iclaír Bollaín
Z
DE 2019 | 92 min | OdF
Regie: Sarah Winkenstette
AT 2022 | 90 min | OdF
Regie: Thomas Fürhapter
2
ES 2023 | 129 min | OmdtU, DF
Regie: Estíbaliz Urresola
AT 2023 | 82 min | OdF
Regie: Bianca Gleissinger
3
DE 2018 | 144 min | OmdtU
Regie: Hans Weingartner

Join the club.

Jetzt Mitglied werden & Vorteile genießen